Seminare und Trainings


Der wichtigste (Heil-) Faktor ist das therapeutische Bündnis auf der Grundlage „gegenseitiger Verbundenheit und Würde (Bodynamic)“. Erst die wiederholten heilsamen Beziehungserfahrung mit einem spiegelnden Gegenüber ermöglichen nachhaltige Veränderung und Integration. Um so stärker wirkt dieses Prinzip in der Gruppe.

 

Sie flankiert ein heilsames Resonanzfeld zusätzlich zur Einzeltherapie. Aus der Anthropologie wissen wir, dass die Menschen im Laufe ihrer Evolution traumatische Erfahrungen nicht nur mit Hilfe ihrer sozialen Gruppe (früher ihres Stammes) überwunden, sondern sich darüber hinaus sogar signifikant weiterentwickelt haben.

 

„Es ist der menschliche Kontext, der sichere Kontakt und die empathische Kommunikation, die unseren traumatischen Erfahrungen Sinn verleihen und uns gleichzeitig zu neuen Entwicklungsschritten anspornen“ (Michael Rupp).

 

Es ist mir immer wieder eine Freude, die Entwicklung des Einzelnen in der Gruppen -arbeit zu bezeugen und zu begleiten. Wenn Sie interessiert sind, tiefer in die Arbeit einzusteigen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

 


Bodynamic, Entwicklungstrauma, Körperpsychotherapie, Michael Rupp


Bodynamic, Entwicklungstrauma, Körperpsychotherapie, Michael Rupp