Kurzer Überblick über meine Arbeit


Bodynamic, Entwicklungstrauma, Körperpsychotherapie, Michael Rupp

 

Die Körperpsychotherapie betreibe ich mit Leib und Seele: „Das Verhältnis von Körper, Verstand und Seele, ihre wechselseitigen Beziehungen und die Auswirkungen des einen auf das andere faszinierten mich seit ich denken kann. Über die Handlungen, also die Bewegungen des Körpers manifestieren sich unsere wahren Gedanken und Gefühle, unsere Werte und tiefsten Sehnsüchte. Auf dieser Grundlage ist unser Körper unser akkumuliertes Handeln und Wissen, er ist das „lebendige Buch“, das unsere einzigartige persönliche Geschichte erzählt!“


Darüber hinaus steht der Beziehungsaufbau und der Kontakt zum Klienten für mich an der ersten Stelle der therapeutischen Arbeit, denn es ist die neue menschliche Erfahrung, die Heilung bewirken und Veränderungen einleiten kann. „Das beste Medikament ist der Mensch“ (Prof. Joachim Bauer).

 

Der bestmögliche therapeutische Kontakt basiert dabei auf der eigenen „aktiven körperlichen Präsenz“ und dem uneingeschränkten Respekt vor den individuellen Lebenserfahrungen und dem Weg des Klienten. Der therapeutische Prozess bewegt sich im Rahmen der menschlichen Grundbedürfnisse nach gegenseitiger Verbundenheit und Würde (Bodynamic, Lisbeth Marcher) und orientiert sich an dem Veränderungswunsch des Klienten.

 

Ich bin Psychotherapeut nach dem Heilpraktikergesetz und arbeite als Bodynamic Traumatherapeut und Supervisor seit über 10 Jahren in eigener Praxis in München.  Als Teil des internationalen Trainer Teams von Bodynamic leite Ausbildungsmodule in Deutschland, England und Kanada (Foundation Training und Practitioner Ausbildungen).

 

Davor war ich viele Jahre als Sozialpädagoge in der Jugendhilfe tätig, davon 5 Jahre als Leitung und

gleichzeitig therapeutischer Fachdienst in 2 Heilpädagogischen Tagesstätten.

Darüber hinaus absolvierte ich Ausbildungen in verschiedenen humanistischen Therapieformen:

  • Bioenergetik
  • Arbeit mit den Inneren Kind u.s.w.
  • 7 jähriges Studium der transpersonalen Psychologie
  • Diamond Logos, unter Faisal Muqqadam.

Meine spirituelle Heimat ist die Sufi Tradition (Omar Ali Shah, Idris Shah).

 

Ich bin Mitglied in der DGK (Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie), EAPB (European Association for Bodypsychotherapy) und ABP (Association for Bodynamic Psychotherapy).