Praxis für Körperpsychotherapie


Therapie Angebot

  • Einzelsitzungen
  • Paartherapie
  • Supervision

Therapie Indikation

  • Schock/Trauma
  • Entwicklungstrauma
  • PTSB / Posttraumatische Belastungsstörung
  • komplexe Traumata Geschehen
  • Burn out
  • psychosomatischen Beschwerden
  • Depression
  • Angststörungen
  • chronischer Stress
  • Lebenskrisen

Methoden

Bodynamic Körperpsychotherapie, Behandlung mittels Gesprächs, spezifischen körperlichen Bodynamic Übungen (angelehnt an die psychomotorische Entwicklung in den einzelnen Entwicklungsphasen, siehe „Charakter Struktur Modell“), gelenkter Körperwahrnehmung, Kommunikationstechniken (Bodyknot) und Gestaltelementen sowie Übungen und Visualisierungen aus der Granada Therapie.

 

Supervision auf Grundlage des Bodynamic Ansatzes, supervisorische Unterstützung bei Über­tra­gungs- und Gegenübertragungsphänomen, Stärkung der eigenen therapeutischen Rolle durch Erweiterung von Methodik und „Toolbox“, Vertiefung und Anwendung von Kommunikations­model­len (Bodyknot, F 8 Modell), praktischer Anwendung von Übungen und Interventionen, üben von „Bodyreading“ etc.

Bodynamic, Entwicklungstrauma, Körperpsychotherapie, Michael Rupp